Singen und Gesundheit

Singen fördert Ihre Gesundheit

  • Das Immunsystem des menschlichen Körpers wird schon nach wenigen Minuten Singen aktiviert. Die Sauerstoffversorgung der Organe verbessert sich.
  • Das Stresshormon Adrenalin wird beim Singen abgebaut.
  • Beim Singen kommt ihr ganzer Körper zum Einsatz. Es kann wie Sport sein und hält Sie fit.
  • Sie leben länger! Im Gesangsunterricht lernen Sie eine optimale Atemtechnik. Wenn Sie ihre Lunge/Ihr Zwerchfell optimal nutzen, können Sie dadurch Ihre Leben verlängern.
  • Singen hilft beim Abnehmen. Wenn Sie lernen vom Körper zu singen, verbrauchen Sie enorm viele Kalorien. Ich wundere mich immer wieder über korpulente Kollegen. Sie müssen Berge essen! Ich jedenfalls nehme mindestens 5 Mahlzeiten am Tag zu mir um nicht zu verschwinden. Aber bitte mit Sahne! ?
  • Sie werden sich automatisch gesünder ernähren. Wenn Sie in den Gesangsunterricht gehen und davor Fastfood gespeist haben, werden Sie merken, dass Sie nicht die nötige Power aufbringen können.
  • Sie sind seltener krank. Nicht nur weil das Immunsystem beim Singen aktiviert wird: Sie freuen sich so sehr auf den Gesangsunterricht, dass Sie ihrem Hals nicht erlauben eine Erkältung zu bekommen. Mit ein wenig Psychosomatik lässt sich viel erreichen.